Kurz notiert

Sau­be­rer Kraft­stoff auch für Zwei­rä­der

Kraft­stoff­fil­ter­ele­ment mit Gra­di­en­ten­fil­ter­me­di­um

Als füh­ren­der Anbie­ter von Fil­tra­ti­ons­lö­sun­gen für die Erst­aus­rüs­tung von PKWs und Nutz­fahr­zeu­gen wei­tet MANN+HUMMEL mit dem Kraft­stoff­fil­ter für Zwei­rad­an­wen­dun­gen sein Pro­dukt­port­fo­lio wei­ter aus. Das neu ent­wi­ckel­te Kraft­stoff­fil­ter­ele­ment mit Gra­di­en­ten-Fil­ter­me­di­en­tech­no­lo­gie kommt in Motor­rä­dern mit Zwei­zy­lin­der Moto­ren der Mar­ke BMW zum Ein­satz.

MANN+HUMMEL lie­fert den Kraft­stoff­fil­ter an die Fir­ma Bitron aus Ita­li­en. Der Her­stel­ler für Kraft­stoff­pum­pen inte­griert das äußerst kom­pak­te Fil­ter­ele­ment in sein Kraft­stoff­pum­pen­mo­dul. Aus­ge­legt als Life­time-Appli­ka­ti­on zeich­net sich der Kraft­stoff­fil­ter beson­ders durch sei­ne hohe Schmutz­auf­nah­me­ka­pa­zi­tät aus und schützt damit die Ein­spritz­sys­te­me der Zwei­rä­der selbst bei har­ten Ein­satz­be­din­gun­gen zuver­läs­sig über die gesam­te Lebens­dau­er.

Sup­plier of the Year Award“ von Fiat Chrys­ler Auto­mo­bi­les

Am 14. Dezem­ber 2016 ver­lieh Fiat Chrys­ler Auto­mo­bi­les (FCA) im Rah­men sei­ner „Sup­plier Qua­li­ty Con­ven­ti­on“ in Turin die „Sup­plier of the Year Awards“ für die Regi­on Euro­pa. Aus über 1.000 Lie­fe­ran­ten zeich­ne­te FCA MANN+HUMMEL in der Kate­go­rie Chas­sis und Motor­sys­te­me aus.

Kai Knick­mann (Geschäfts­füh­rer Auto­mo­bil Erst­aus­rüs­tung und Indus­trie­fil­tra­ti­on bei MANN+HUMMEL) nimmt den Preis ent­ge­gen

Edo­ar­do Cal­ar­co, EMEA Head of Purcha­sing Chas­sis and Engi­ne Sys­tems Unit, über­reich­te den Preis an Kai Knick­mann, Geschäfts­füh­rer Auto­mo­bil Erst­aus­rüs­tung und Indus­trie­fil­tra­ti­on bei MANN+HUMMEL. Mit dem „Sup­plier of the Year Award“ wür­digt der Auto­mo­bil­her­stel­ler die Pro­dukt­qua­li­tät von MANN+HUMMEL sowie die kun­den­ori­en­tier­te und part­ner­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit.

Für MANN+HUMMEL war dies 2016 die zwei­te Aus­zeich­nung durch FCA. Bereits im Juli 2016 ver­gab das Unter­neh­men im Rah­men des jähr­li­chen „All Sup­plier Mee­tings“ der Regi­on Ame­ri­ka in Detroit den „Top Qua­li­ty Award“ in der Kate­go­rie Motor­sys­te­me an MANN+HUMMEL.

IAA in Frank­furt 14. bis 24. Sep­tem­ber 2017

 

Ver­las­sen Sie sich welt­weit auf „Made by MANN+HUMMEL“,
wenn es um Inno­va­tio­nen, Fil­tra­ti­ons­kom­pe­tenz und Ser­vice geht.

Über­zeu­gen Sie sich selbst und besu­chen Sie uns auf der IAA
in Frank­furt – Hal­le 8, Stand D37.

Sil­ver Anni­versa­ry Award“ und „Sup­plier of the Year Award“

Gene­ral Motors ver­lieh im März 2017 zum 25. Mal sei­ne Aus­zeich­nung „Sup­plier of the Year“. Die MANN+HUMMEL Grup­pe gehört zu den Gewin­nern und erhielt die Aus­zeich­nung zum 22. Mal. Dies wür­dig­te Gene­ral Motors zusätz­lich mit dem „Sil­ver Anni­versa­ry Award“.

Es wur­den 118 Zulie­fe­rer aus 15 Län­dern prä­miert, die durch inno­va­ti­ve Tech­no­lo­gi­en und erst­klas­si­ge Qua­li­tät die Erwar­tun­gen des Auto­mo­bil­her­stel­lers über­trof­fen haben.

Die Aus­zeich­nung zum Lie­fe­rant des Jah­res 2016 wur­de von Kai Knick­mann, Geschäfts­füh­rer Auto­mo­bil Erst­aus­rüs­tung und Indus­trie­fil­tra­ti­on bei MANN+HUMMEL, in Orlan­do ent­ge­gen genom­men. „Wäh­rend unse­rer jahr­zehn­te­lan­gen part­ner­schaft­li­chen Zusam­men­ar­beit haben wir GM kon­ti­nu­ier­lich von unse­ren inno­va­ti­ven Tech­no­lo­gi­en und der stets hoch­klas­si­gen Qua­li­tät unse­rer Pro­duk­te über­zeu­gen kön­nen“, so Knick­mann. „Unse­re Teams sind sehr stolz dar­auf und es bestä­tigt uns in unse­rer Arbeits­wei­se.“

Drei­fach aus­ge­zeich­net in Asi­en

Asia­ti­sche MANN+HUMMEL Stand­or­te wur­den 2016 gleich mehr­mals aus­ge­zeich­net. Zu den Kun­dena­wards gehö­ren der „Q1 Award“ von Ford, das „Class Sup­plier Cer­ti­fi­ca­te” von Volks­wa­gen und der „Tech­no­lo­gi­cal Inno­va­ti­on Award“ von Foton.

„Class Sup­plier Cer­ti­fi­ca­te” von Volks­wa­gen (links) und „Tech­no­lo­gi­cal Inno­va­ti­on Award“ von Foton (rechts)

MANN+HUMMEL über­zeug­te die drei Kun­den 2016 mit sei­ner her­aus­ra­gen­den Leis­tung. Sowohl Ford als auch Volks­wa­gen waren von den hoch­wer­ti­gen Pro­duk­ten und dem exzel­len­ten Ser­vice begeis­tert, wäh­rend Foton vor allem das her­vor­ra­gen­de Enga­ge­ment und die part­ner­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit aus­zeich­ne­te.

Durch den „Q1 Award“ gehört MANN+HUMMEL Thai­land zu den weni­gen loka­len Q1-zer­ti­fi­zier­ten Lie­fe­ran­ten von Ford. Dies ist ein gro­ßer Erfolg für das Werk in Thai­land, das seit 2015 Luft­fil­ter­sys­te­me für Ford pro­du­ziert. MANN+HUMMEL Shang­hai wird mit dem „Class Sup­plier Cer­ti­fi­ca­te“ für sei­ne her­vor­ra­gen­de Leis­tung bei der Ent­wick­lung und Pro­duk­ti­on von Ölfil­tern für Volks­wa­gen in Chi­na aus­ge­zeich­net. Wei­ter­hin erhielt MANN+HUMMEL den „Tech­no­lo­gi­cal Inno­va­ti­on Award“ von Foton für die außer­ge­wöhn­li­che Unter­stüt­zung in der Ent­wick­lung von modu­la­ren Sys­te­men, vor allem bei den Bau­tei­len des Tun­land E3 Pick-up Trucks.

Die­se Aus­zeich­nun­gen bestä­ti­gen das Ver­trau­en der Kun­den in MANN+HUMMEL und stel­len eine wei­te­re Moti­va­ti­on für die Mit­ar­bei­ter dar, auch zukünf­tig durch her­vor­ra­gen­de Leis­tung zu über­zeu­gen.

BMW zeich­net Inno­va­ti­on von MANN+HUMMEL aus

Am 29. Sep­tem­ber 2016 ver­lieh die BMW Group die „Sup­plier Inno­va­ti­on Awards“ in Mün­chen. Bereits zum vier­ten Mal in Fol­ge zeich­net die BMW Group Inno­va­tio­nen sei­ner welt­wei­ten Lie­fe­ran­ten in ver­schie­de­nen Kate­go­ri­en aus.

In der Kate­go­rie Qua­li­tät gehör­te MANN+HUMMEL zu den drei nomi­nier­ten Lie­fe­ran­ten. Mit dem „Sup­plier Inno­va­ti­on Award“ in die­ser Kate­go­rie wür­digt die BMW Group Inno­va­tio­nen, die zur Ver­bes­se­rung der Ent­wick­lungs-, Fer­ti­gungs- und Pro­duk­ti­ons­qua­li­tät der BMW Group bei­tra­gen.

Das nomi­nier­te inno­va­ti­ve Aus­gleichs­ge­lenk Agi­le Joint für Lade­luft­lei­tun­gen aus Voll­kunst­stoff senkt Kos­ten und Gewicht. Durch den Weg­fall des Elast­o­m­erschlauchs kann eine Lade­luft­lei­tung erst­ma­lig voll auto­ma­tisch gefer­tigt wer­den. Das stei­gert neben der Robust­heit vor allem auch die Qua­li­tät.

Loka­le Kom­pe­tenz für Suzu­ki

Saug­roh­re aus dem glo­ba­len MANN+HUMMEL Netz­werk.

Ver­bor­ge­ner Mikro­kos­mos

MANN+HUMMEL setzt auf moderns­te Simu­la­ti­ons­tech­no­lo­gie.

Über­zeu­gen Sie sich selbst und besu­chen Sie uns auf der IAA in Frank­furt
– Hal­le 8, Stand D37